Titelbild

Bewerbungen schreiben im Lockdown: 3 Tipps, die dich jetzt motivieren

Es ist Lockdown – du bist entweder allein zu Hause oder aber ständig umgeben von deiner Familie oder deinen Mitbewohner*innen. Freunde treffen oder Sport machen zum Ausgleich? Fehlanzeige! Und auch sonst geht nicht viel. Dass es unter diesen Umständen besonders anstrengend ist, dich zum Bewerbungen schreiben aufzuraffen, ist völlig normal. Aber keine Sorge! Wir haben drei Tipps für dich, wie es mit der Motivation klappt – trotz Lockdown. Und: Du kannst dich jederzeit auch an unser Team von Plan A wenden. Wir helfen dir gerne weiter.

Tipp 1: Setz dir kleine Ziele

Zehn Bewerbungen an einem Tag schreiben? Das wäre schon unter normalen Umständen ein taffes Ziel. Setz dir lieber kleine Ziele, die du dann auch wirklich umsetzen kannst. Dabei ist es am einfachsten, in übersichtlichen Etappen zu arbeiten. Also: Besser eine Bewerbung pro Tag vornehmen als fünf pro Woche (Aufschiebegefahr!). Das Gefühl am Abend, wenn du deinen Plan umgesetzt hast, ist Gold wert und gibt dir Schwung fürs Weitermachen. Und: Wenn du dein Ziel mal nicht schaffst, nicht verzweifeln oder gar aufgeben. Morgen ist auch noch ein Tag!

Tipp 2: Hol dir regelmäßige Energie-Boosts von Freunden oder Familie

Versuche, auch im Lockdown regelmäßig mit deinen Liebsten zu telefonieren oder sie in einem Videocall zu sehen. Vielleicht ist sogar eine*r unter ihnen, die oder der auch gerade in der Bewerbungsphase für eine Ausbildung steckt? Dann könnt ihr euch gegenseitig helfen oder einfach austauschen: Geteiltes Leid ist halbes Leid – da ist schon etwas dran. Mit einer Vertrauensperson über die eigenen Herausforderungen sprechen, hilft in jedem Fall. Auch das Team von Plan A hat jederzeit ein offenes Ohr für dich, melde dich bei Bedarf einfach hier.

Tipp 3: (Von der Ausbildung) träumen

Auch, wenn wir alle gerade nicht wissen, wie lange der Lockdown noch dauern wird. Klar ist: Es gibt ein „Danach“. Und das wird toll! Stell dir mal vor, wie es wäre, wenn du im September eine Ausbildung starten könntest in deinem Traumbereich. Oder ein Praktikum, das dich einen Schritt näher an deinen Wunschberuf bringt. Eigenes Geld verdienen, seinem Traum ein Stück näherkommen: Das ist in greifbarer Nähe. Und natürlich wird es auch wieder Treffen mit deinen Freunden, Partys, Kinobesuche und Sportveranstaltungen geben. Ist das nicht ein motivierender Gedanke? Eben!

Melde dich für unseren Newsletter an

Bekomme alles zum Thema Ausbildung und Deinem Plan A direkt in Deine Mailbox

Jetzt anmelden

Neuestes Video

Brauchst Du zum Thema Ausbildung Unterstützung?

Mach jetzt einen Termin für eine kostenlose Telefonberatung aus

Jetzt Beraten lassen

“Nur wer vorwärtsgeht, hat eine Chance, den richtigen Weg zu gehen – wer stehen bleibt, der findet nichts heraus.”

Nasir Wakil

Hol dir jetzt Zugang zu unseren kostenlosen Trainings und sichere dir die beste Chance für eine Ausbildung!

Jetzt Registrieren