beliebte-fragen-vorstellunggespraech-a65dc8e4

6 beliebte Fragen im Vorstellungsgespräch

Zu jedem Vorstellungsgespräch gehören Fragen, mit denen dein*e Gesprächspartner*in dich besser kennenlernen und herausfinden möchte, ob du zur Ausbildungsstelle und ins Team passt. Wir haben sechs typische Fragen in Bewerbungsgesprächen für dich zusammengefasst mit Tipps für deine Antworten.

Beliebte Fragen im Vorstellungsgespräch: 1. „Nennen Sie Ihre drei größten Stärken.“

Nenne hier drei tatsächliche Stärken von dir, die möglichst auch zu den Ausbildungsinhalten passen. Steht z.B. ein Bewerbungsgespräch für eine Lehre als Bäcker*in an, könnte deine Antwort lauten: frühes Aufstehen, Kontaktfreudigkeit und Genauigkeit. Idealerweise kannst du deine Stärken mit Beispielen belegen, etwa „Schon in der Schulzeit fiel es mir leicht, zur ersten Stunde aufzustehen – ich kam nie unpünktlich an.“

Beliebte Fragen im Vorstellungsgespräch: 2. „Nennen Sie drei Ihrer Schwächen.“

Diese Frage ist knifflig. Du sollst dich natürlich nicht in ein schlechtes Licht rücken. Solltest aber auch nicht so tun als wärst du ein*e Superheld*in. Vielmehr geht es darum, wie selbstkritisch du bist und wie du mit deinen Schwächen umgehst. Ein Beispiel könnte lauten: „Manchmal bin ich chaotisch, weil ich so vieles auf einmal umsetzen will. In meiner Ausbildung möchte ich lernen, strukturierter zu arbeiten.“

Beliebte Fragen im Vorstellungsgespräch: 3. „Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?“

Diese Frage zielt auf deinen Karriereplan ab: Planst du eher, nach deiner Ausbildung ganz in den erlernten Beruf einzusteigen oder möchtest du dich noch weiterbilden – den Meister machen, ein Studium dran hängen oder ähnliches? Tipp: Erwähne ruhig, dass du dich auch künftig im Unternehmen siehst, bei dem du dich bewirbst. Die meisten Personalverantwortlichen suchen nach langfristigen Mitarbeiter*innen, in die es sich zu investieren lohnt.

Beliebte Fragen im Vorstellungsgespräch: 4. „Welche war Ihre größte Herausforderung im Leben?“

Erzähle von einer Herausforderung in deinem Leben, die du überwunden hast. Damit zeigst du deine Motivation, dich mit schwierigen Situationen auseinanderzusetzen – eine Eigenschaft, die im Berufsleben gerne gesehen wird. Trau dich ruhig, selbstbewusst mit Hürden in deinem Leben umzugehen und sei stolz drauf, dass du sie gemeistert hast! Wenn zum Beispiel in bestimmten Schulfächern schlechte Noten in deinem Zeugnis stehen, gehe offensiv damit um, erzähle, wie viel Arbeit du investiert hast, um dich in dem Bereich zu verbessern. Du bist nicht dein Zeugnis und das wissen die meisten Betriebe auch.

Beliebte Fragen im Vorstellungsgespräch: 5. „Welche Fächer waren Ihre Lieblingsfächer in der Schule?“

Nenne hier Fächer, die du gerne mochtest und die idealerweise inhaltlich auf deine künftige Ausbildung einzahlen. Du bewirbst dich als Fachinformatiker*in und Mathe war dein Lieblingsfach in der Schule? Erzähl es deinem*r Gegenüber! Denk daran, dass die Antwort für den Betrieb relevant sein sollte. Du bewirbst dich als Anlagenmechaniker und warst in Sport gut? „Weil Sport so einfach war“ ist keine gute Antwort. „Weil es mir im Sportunterricht einfach gefallen ist, Kraft und Genauigkeit zu kombinieren“ ist eine bessere Antwort.

Beliebte Fragen im Vorstellungsgespräch: 6. „Wie motivieren Sie sich selbst?“

Personaler*innen wollen wissen, was dich motiviert – denn motivierte Auszubildende zeigen mehr Einsatz. Am besten, du beteuerst nicht nur deine Motivation, sondern nennst auch ein konkretes Beispiel, etwa: „Für mich ist es sehr motivierend, wenn das Team zusammenarbeitet und gute Arbeit gesehen wird und wir uns gegenseitig für so etwas loben. Schon in der Schule hat mich gute Gruppenarbeit immer angespornt.“

Alle Tipps zur perfekten Vorbereitung für dein Vorstellungsgespräch findest du in diesem Blog-Beitrag.

Melde dich für unseren Newsletter an

Bekomme alles zum Thema Ausbildung und Deinem Plan A direkt in Deine Mailbox

Jetzt anmelden

Neuestes Video

Brauchst Du zum Thema Ausbildung Unterstützung?

Mach jetzt einen Termin für eine kostenlose Telefonberatung aus

Jetzt Beraten lassen

“Nur wer vorwärtsgeht, hat eine Chance, den richtigen Weg zu gehen – wer stehen bleibt, der findet nichts heraus.”

Nasir Wakil

Hol dir jetzt Zugang zu unseren kostenlosen Trainings und sichere dir die beste Chance für eine Ausbildung!

Jetzt Registrieren